Eine moderne Arbeitswelt erfordert Flexibilität, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Hierfür bedarf es unter anderem einer hohen Lernbereitschaft.
Schnell führt dies zu klassischen Seminaren, in denen Teilnehmer mit Informationen überhäuft werden.
Der Praxisanteil wird nicht ausreichend berücksichtigt oder fehlt teilweise sogar in Gänze.
Am Ende bleibt fast nichts von dem hängen, das hätte vermittelt werden sollen.

Morgan McCall, Robert Eichinger und Michael Lombardo entwickelten in diesem Zusammenhang das 70/20/10-Modell.

Das Modell besagt, dass wir:

  • zu 70% aus persönlichen Herausforderungen und praktischen Erfahrungen im Job,
  • zu 20% von unserem direkten Berufsumfeld und unseren Vorgesetzten
  • und zu 10% aus klassischen Fortbildungsmethoden, wie Seminaren, E-Learning, Literatur und Coachings lernen.

(Quelle: Lombardo, Michael M; Eichinger, Robert W (1996). The Career Architect Development Planner (1 st ed.). Minneapolis: Lominger. p. iv. ISBN 0-9655712-1-1)

Blue Chameleon bietet deshalb Trainings mit einem hohen „Macher-Anteil“. Zudem sind unsere Trainingsinhalte praxisrelevant.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Miriam Schutter
miriam.schutter@bc-advisory.de
+49 160 4098058

Leave a Comment

Letzte Beiträge